Allgemein

Vorlesewettbewerb

Ende des Jahres 2017 stand bei den 6.Klassen der Vorlesewettbewerb auf dem Programm. Nachdem in allen 6. Klassen schon die Klassensieger gewählt waren, kamen Anfang Dezember 2017 die Klassen 6a, 6b und 6c mit ihren Deutschlehrern zusammen, um den Schulsieger zu ermitteln. Aus sechs Schülern und Schülerinnen, die Klassensieger und 2.Klassensieger geworden waren, wurden Isabel und Enola als Schulsiegerin und deren Vertreterin ausgewählt.

Weiter ging es am Mittwoch, 21.Februar 2018, beim Kreisentscheid in Ellwangen. Alle Schulsieger stellten in der ersten Runde ein von ihnen gewähltes Buch vor und gaben eine dreiminütige Textstelle zum Besten. Anschließend sollten die Schulsieger beweisen, dass sie auch unvorbereitete Texte gekonnt vortragen konnten.

In einem starken Wettbewerb präsentierte sich Isabel mit einer tollen Leistung. Leider reichte es letztendlich nicht für den Bezirksentscheid. Eine schöne Erfahrung war die Teilnahme am Lesewettbewerb auf jeden Fall.

Und wie man bei der Olympia sagen würde:

„Dabei sein ist alles!“