Allgemein

Schulkinowoche in Baden- Württemberg

Zum 13. Mal fand im März 2019 die Schulkinowoche statt. Die Schulkinowoche ist ein Angebot für die Schulen. Zu vergünstigten Preisen können Schulklassen in den teilnehmenden Kinos einen ausgewählten Film anschauen.
Die Wahl fiel für die Klassen 5 und 6 der Realschule Bopfingen auf den Film „Wunder“. Voraus ging in allen Klassen eine kreative Auseinandersetzung mit dem Inhalt des Filmes.

Die Hauptfigur Auggie und seine Alltagserfahrungen wurden genau beleuchtet und mit dem Begriff „Wunder“ in Verbindung gebracht. Am Ende der Lerneinheit waren sich alle Schüler/ innen einig, dass jeder Mensch einzigartig ist und dass man Menschen nicht nach dem äußeren Erscheinungsbild beurteilen, sondern ihn erst kennenlernen soll.

Mit diesen Vorkenntnissen machten sich 100 Schüler/ innen mit den Deutsch- und Begleitlehrer/ innen am Freitag, 22. März 2019, mit dem Zug auf den Weg nach Aalen in den Kinopark.
Bisher nur in den Köpfen vorgestellte Szenen bekamen jetzt durch den Film ein genaues Bild. Dies war eine wertvolle Ergänzung.

Sehr bewegt machten sich Kinder und Lehrer/ innen auf den Heimweg. Hoffentlich bleibt das Happy End des Filmes „Wunder“ noch lange in den Köpfen aller Schüler/ innen und Lehrer/ innen.

Quelle: www.schulkinowoche-bw.de