Allgemein

YOUrope – es geht um dich!

Das war das Motto des 66. Europäischen Wettbewerbs. Mehr als 70.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa haben mit der Teilnahme am Wettbewerb auf kreative Art und Weise, die Politiker auf ihre Wünsche und Forderungen hinsichtlich eines zukunftsorientierten Europas aufmerksam gemacht. Schülerinnen und Schüler entwickelten Kampagnen und Slogans für die Europawahl am 26.5.2019. Wie können wir zeigen, wie wichtig Europa für uns ist? Wofür setzen wir uns ein? Was möchten wir den Verantwortlichen für Europa mitteilen?

Auch Schülerinnen der Realschule Bopfingen haben sich vom europäischen Geist inspirieren lassen und sind von der Jury für ihre kreativen Leistungen ausgezeichnet worden: Lisbeth Köhn und Kim Schenkel erhielten einen Schulpreis. Emely Kurz, Johanna Uhl und Sophia Löffler wurden mit einem Kreispreis geehrt. Betreut wurde der Wettbewerb von ihrer Kunstlehrerin Katja Dritschler. Die Preisverleihung durch Landrat Klaus Pavel fand in Gschwend statt.