Allgemein

Adventskonzert der besonderen Art an der Realschule Bopfingen

Veröffentlicht

Zahlreich waren die Gäste – Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde – am Mittwoch, 4. Dezember 2019, in die Realschule Bopfingen gekommen, um sich auf die Weihnachtszeit einstimmen zu lassen. Bevor die Gäste zur Vorstellung in die Aula des Bildungszentrums gingen, bot die SMV Kinderpunsch, kalte Getränke, Gebäck und Brezeln zum Verkauf an.

In diesem Jahr wurden die Zuschauer/ innen in die Geschichte von dem kleinen Jungen Julius (Sebastian Flad) und seinem Wunschzettel mitgenommen, der erkannte, was an Weihnachten wirklich wichtig ist. Dabei spielte der Stern (Lilly Drabek) eine große Rolle. Schließlich wurde der richtige Weihnachtsmann (Daniel Faaß) gefunden und der kleine Wichtel (Emily Schaal) übergab dem Weihnachtsmann Julius´ Wunschzettel. Diese „etwas andere Weihnachtsgeschichte“ lud die Gäste zum Nachdenken, Träumen und Lachen ein.

Besinnliche Textbeiträge der Schülersprecher und Frau Dr. Merk- Rudolph und der Klasse 7c (Herr Friedrich), ein Theater der Klasse 5b (Frau Dritschler), ein Tanz der Tanz- AG (Frau Lutz) und Lieder der Bläsergruppen und Chöre (Herr Neubauer, Herr Lindner, Frau Kuhn) waren in die Rahmenhandlung integriert. Für die Technik, die Bewirtung durch die SMV und die Koordination verantwortlich waren Herr Neubauer, Frau K. Bühler, Frau Lutz und Frau Kuhn.