Allgemein

Elterninformationen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Niemand hätte am Anfang des Schuljahres 2019/20 eine komplette Schulschließung, Fernunterricht, Unterricht mit halben Klassen unter Hygiene- und Abstandsregeln, ja einen Lockdown in fast allen Lebensbereichen für möglich gehalten. Diese Ausnahmesituation ist für uns alle kräftezehrend. Noch ist nicht endgültig sicher, wie der Unterricht sich im neuen Schuljahr gestalten wird. Wir werden weiterhin mit sehr viel Anstrengung und Engagement an guten Lösungen im Sinne der Schülerinnen und Schüler arbeiten.

Im Folgenden erhalten Sie die relevantesten Informationen für die restlichen Schulwochen bis zum Beginn der Sommerferien sowie zum Start des neuen Schuljahres nach bisherigem Kenntnisstand:

Informationen zu den Zeugnissen:

  • Grundsätzlich werden alle Schüler*innen in diesem Schuljahr in die nächsthöhere Klassenstufe versetzt.
  • Für die sechsten Klassen ist die erstmalige Zuordnung ins G-Niveau – unter Berücksichtigung der Leistungen in Klasse 5 und 6 – durch die Lehrer*innen vorzunehmen. Wird dieser Beschluss getroffen, steht im Zeugnis, „versetzt ins G-Niveau Klasse 7“. Die Klassenlehrkräfte sind mit den Eltern und den betroffenen Schüler*innen bereits im Gespräch.
  • Natürlich bleibt die Möglichkeit der freiwilligen Wiederholung der Klasse, die pädagogisch sehr sinnvoll sein kann, erhalten. Diese Wiederholung wird nicht auf die Höchstzahl der zulässigen Wiederholungen nach den einschlägigen Verordnungen angerechnet.
  • Für Abschlussprüfungen bleibt es hingegen bei den allgemeinen Regelungen. Sie müssen bestanden werden, um den jeweiligen Bildungsabschluss zu erhalten.

Übergabe der Abschlusszeugnisse:

Da alle Abschlussschüler*innen (Klasse 10) mit beiden Elternteilen die Anzahl von zulässigen 99 Personen (Corona-Verordnung Schule) übersteigen würde, findet die Übergabe unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gestaffelt statt.

Die würdevolle Übergabe der Abschlusszeugnisse der Klassen 10a, 10b, und 10c ist für Donnerstag, den 23.07.2020, angesetzt:

  • Klasse 10 a von 17:00-18:00 Uhr
  • Klasse 10 b von 18:15-19:15 Uhr
  • Klasse 10 c von 19:30-20:30 Uhr

Letzte Schulwoche und letzter Schultag:

In der letzten Schulwoche kommt die Schülergruppe A am Montag, dem 27.07.2020, die Schülergruppe B am Dienstag, dem 28.07.2020, laut dem normalen Stundenplan in die Schule.

An diesen beiden Tagen findet jeweils die Bücherrückgabe statt.

Am letzten Schultag, Mittwoch, den 29.07.2020, werden die Schüler*innen der Gruppe A in den ersten beiden Stunden (1. und 2. Stunde), die Schüler*innen der Gruppe B in der 3. und 4. Stunde ihre Zeugnisse erhalten.

Wir bitten Sie, geeignete Fahrgemeinschaften zu bilden, vor allem die Schüler*innen, die von den umliegenden Gemeinden zu uns kommen.

Ab 11:00 Uhr findet eine Dienstbesprechung für die Lehrkräfte im Raum 32/33 statt.

Erster Schultag im Schuljahr 2020/2021:

Nach dem derzeitigen Konzept starten wir am 14. September um 08:15 Uhr in voller Klassenstärke/Klassengröße und ohne Mindestabstand in das neue Schuljahr.

Die neuen Fünftklässler*innen werden mit einem Elternteil am Dienstag, dem 15.09.2020, um 08:15 Uhr in der Aula von ihren jeweiligen Klassenlehrer*innen begrüßt.

Es grüßt Sie herzlich

Karl-Heinz Abele
(Realschulrektor)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.