Sommerfest im Garten der WachkomaAktivPflege-Einrichtung

Nach einer coronabedingten Unterbrechung fand in diesem Jahr wieder das Sommerfest in der WachkomaAktivPflege-Einrichtung in Bopfingen statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Mittwochnachmittag, 1.Juni 2022, zahlreiche Besucherinnen und Besucher im Garten der WachkomaAktivPflege-Einrichtung ein, um nach den Grußworten der Verantwortlichen der Einrichtung, Herrn Daniel Köger und Herrn Knut Frank, und des Bürgermeisters Herrn Dr.Gunter Bühler nette Gespräche zu führen, sich mit Speis und Trank verwöhnen zu lassen und den Darbietungen der Realschülerinnen und Realschüler zu folgen. Mit der Realschule Bopfingen pflegt die WachkomaAktivPflege-Einrichtung seit vielen Jahren eine Bildungspartnerschaft und so war es selbstverständlich, dass die Kinder und Jugendlichen der Realschule das Programm gestalteten und zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die WachkomaAktivPflege bei der Bewirtung unterstützten. Neben Liedvorträgen, vom Schulchor gesungen und von der Instrumentalgruppe gespielt, und Gedichten gab es auch eine Tanzvorführung. An einer Bilderwand konnten die Gäste kreative Kunstwerke der Realschülerinnen und Realschüler bestaunen, die das Thema „Nähe und Distanz“ aufgriffen. Eine Gruppe von Damen bot Kaffee und Kuchen an und stellte ihre gestrickten Ergebnisse aus, die auch erworben werden konnten. Weitere Aussteller zeigten durch ihre Anwesenheit ihre Verbundenheit mit der Einrichtung. Am Stand des Pflegepersonals der Ostalbkliniken zum Beispiel wurde Blutdruck gemessen und man konnte seine Hände massieren.