Realschule Bopfingen

Unterricht auf dem Bauernhof

Am 10.1. machte die Klasse 5C sich auf den Weg zum Feldwieser-Hof in Bopfingen. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema “Nutztierhaltung” in BNT hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit auf einem Bauernhof zu bekommen und vor Ort zu sehen, wo unsere Lebensmittel eigentlich herkommen.

Frau Feldwieser stellte an diesem Vormittag die Tiere des Hofes vor und zeigte, wie die circa 12000 Legehennen in der Freilandhaltung leben.

Dabei durfte die Klasse einen Legehennen-Stall von innen sehen und erfahren, wieviel Arbeit es bedeutet, die Hennen aufzuziehen, zu halten und ihre Eier schließlich für den Verkauf bereitzustellen.

In der Eier-Packstation wurde zum Abschluss fleißig mit angepackt: Vom Aussortieren der B-Ware über das Abpacken und Etikettieren der Eierschachteln bis hin zur Bereitstellung der Kartons für den Abtransport in die Supermärkte – hier war für jeden etwas dabei.

Die Klasse 5C bedankt sich herzlich bei Familie Feldwieser für diesen interessanten Tag auf ihrem Hof!